Kiel Lindy Exchange 2015

Sonntag - Ausklang im Maschinenmuseum / Sunday - Finale in machinery museum


 

Sonntag, 5. Juli 2015: Am letzten Tag trafen wir uns um 11 Uhr im "Maschinenmuseum" in der Wik in Kiel. Dort erwartete uns das Orga-Team mit Swingmusik der 30er Jahre. Es gab natürlich die Möglichkeit zu tanzen, aber auch Snacks mit Getränken wurden angeboten und das Modell eines "Sternmotors" vorgeführt. Die Besichtigung der Schleuse in Kiel-Holtenau stand ebenfalls auf dem Programm. Die Atmosphäre war passend, bot uns Lindy Hoppern und Gästen einen interessanter Mix. Für dieses Mal war das dann die Abschlussveranstaltung des Lindy Exchange 2015 in Kiel. Wir hatten strahlendes Wetter, wie auf den Fotos gut zu sehen ist. Herz, was will du mehr?


Sunday, July 5th, 2015: On the last day we met at 11 o'clock in the "Machinery Museum" in Kiel-Wik. There we were awaited by the organizing team with swing music of the 30s. There was, of course, the opportunity to dance, but also snacks with drinks were offered and the model of a "radial engine" (5-Star-Motor) was presented. The tour of the lock in Kiel-Holtenau was also an item on the program. The atmosphere was suitable, for us Lindy Hopper and guests an interesting mix. For this time it was then the closing event of Lindy Exchange 2015 in Kiel. We had brilliant weather, as you can see in the photos well. What more could a heart desire?

 


Zu Beginn wurden wir von Jörg und Christian begrüßt,  vor allem aber Peter Horter, Vorsitzender der Stiftung Maschinenmuseum Kiel Wik, und Dieter Schnell, Leiter der Schleuse in Kiel Holtenau, vorgestellt. Dann ertönte Musik aus den 30er Jahren - viel Charleston. Die Beine waren vom Tanzabend noch etwas müde. 

At the beginning we were greeted by Jörg and Christian, especially Peter Horter, chairman of the Foundation Machine Museum, and Dieter Schnell, head of the lock in Kiel Holtenau, presented. Then there was music from the 30s - a lot of Charleston. The legs were still a little tired because of the dance evening.



Es wurde angenehm kurzweilig, an offenen Türen geplaudert und gelacht. Manch einer machte aber auch eine Pause unter einem schattigen Sonnenschirm und ließ es sich gut gehen. Ganz links ist Frau Horter mit ihrer rechten Hand zu sehen, die beide beim Stand mit Kaffee, Kuchen und Dampfwurst mitarbeiteten.

It was pleasantly entertaining, chatted at open doors and laughed. Many a person also made a break under a shady parasol and let it go well. You can see Mrs Horter on the left with her right hand, both assisted at the stall with coffee, cake and steam sausage.



Das Maschinenmuseum ist schon ein besonderer Ort in Kiel, weil man hier die Ergebnisse der Industrialisierung gut nachvollziehen kann, die sich ja bis in die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts zeigten. Dort finden wir in den 20er und 30er Jahren auch die Zeiten, in denen der Charleston und Lindy Hop entstanden sind.

The "machinery museum" is already a special place in Kiel, because you can understand the results of industrialization well here that indeed extended into the first decades of the 20th century. There we also find in the 20s and 30s the times in which the Charleston and Lindy Hop originated.



Das Kassenhäuschen war an diesem Tag ein begehrter Ort, in das immer wieder andere Menschen einkehrten und einen Plausch hatten - Jörg und Matthias im Gespräch. Hier sieht man aber auch einen Ausstellungsraum des Maschinenmuseums, für das man sich schon etwas Zeit mitbringen sollte, um sich alle Exponate in Ruhe anzuschauen.

The ticket kiosk was a coveted place on this day, where different people always came to make a small talk - Jörg and Matthias gossiping. But here you can also see an exhibition space of the machinery museum for which you already should bring some time to look at all the exhibits quietly.



Im Laufe des frühen Nachmittags gab es dann die Vorführung des "Sternmotors" durch Herrn Horter. Ich kannte ihn schon von anderen Veranstaltungen des Maschinenmuseums. Er überzeugte mich erneut durch seine Fachkenntnis. Es besitzt darüber hinaus eine besondere Gabe, die mich wirklich sehr beeindruckte: Herr Horter kann begeistert und unterhaltsam über die Geschichte der Technik erzählen. Das zeigte er auch beim "Lindy Exchange". Heute nahm er uns auf eine Zeitreise der Motorentechnik mit und präsentierte ein Modell des "5-Sterne-Motors".

During the early afternoon there was the presentation of the "radial engine" by Mr Horter. I knew him from other events of the machine museum. He convinced me again by his expertise. Furthermore he has a special skill that really impressed me very much. Mr Horter can talk and entertain enthusiasticly about the history of technology. He also showed that at the "Lindy Exchange" too. Today, he took us on a journey through the time of engine technology and presented us a model of the "5-star motor".




Da ich keine Fotos bei der Schleusen-Führung geknipst habe, hört  hier meine Fotoreportage des "KiellLX 2015" auf. Am Ende der Veranstaltung wurde vom Organisationsteam eine sehr positive Bilanz gezogen und alle erwähnt, die sich für den 3. Lindy Exchange besonders engagiert haben. Sie erhielten ein kleines Dankeschön. Ich verabschiede mich für dieses Mal und kann sagen: Der "Lindy Exchange 2015" war eine tolle Swingveranstaltung im hohen Norden. Wir sehen uns 2016 wieder, wenn es wieder heißen wird:

My photo report of "Kiel Lindy Exchange 2015" stops here, because I didn't snap during the guided tours at the lock. At the end of the event there was given a very positive review by the organizing team, special mentioned all people who have been involved in the 3rd Lindy Exchange in Kiel. They received a small thank-you gift. I say goodbye for this time and can say: "Lindy Exchange 2015" was a great swing event in the far north. We'll see you again in 2016, when it'll be called again:



"Darf ich zum Tanz bitten?"


"Swinging Good Times"

 

"Ja, sehr gerne!"



"May I ask you for a dance?"


"Swinging Good Times"

 

"Yes, I'd love to!"



Jazz and Big Band: 2 Hours of Big Band Music andBig Band Jazz Music Video Collection, published

by Lewis Luong Relaxation Cafe, 2014, shared and embedded on Youtube.


(c) All Photos and texts by snapshot4you, 2015 / Advertising handout by KielLX 2015.